Abenteuer Literatur im Dschungel ihrer Digitalisate

Visuelle Exploration des digitalen Medienarchivs

Das Projekt

Die Günter Grass Stiftung Bremen ist in das Förderprogramm „WissensWandel“ des Bundes aufgenommen worden. Für ihr Medienarchiv wird die Stiftung von Anfang 2022 an mit insgesamt 150.000 Euro unterstützt. Die vom Deutschen Bibliotheksverband e.V. verantwortete Maßnahme „WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive“ ist Teil des Programms „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM). „Wir freuen uns sehr über die gute Nachricht aus Berlin. Die Zusage hilft uns, in eine neue Dimension der Archivierung von Literatur in Ton und Film vorzustoßen“, betonte Dr. Klaus Meier, Vorstandsvorsitzender der Günter Grass Stiftung Bremen. Gleichzeitig sei der positive Bescheid eine wohltuende Anerkennung für die geleistete digitale Arbeit und die Neuaufstellung des Archivs in den vergangenen zwei Jahren. Mithilfe der Förderung, die um einen Eigenanteil der Stiftung von 25.000 Euro aufgestockt wird, soll das Projekt „Abenteuer Literatur im Dschungel ihrer Digitalisate: Visuelle Exploration des digitalen Medienarchivs” umgesetzt werden. Dabei entsteht eine interaktive Visualisierung potentieller Verbindungen zwischen Personen, die sich in den Datenbeständen des Grass Medienarchivs befinden.

Die Günter Grass Stiftung Bremen kümmert sich mit ihrem Medienarchiv um das Erbe des deutschen Dichters, Denkers und politisch engagierten Bürgers Günter Grass. Es sammelt, bewahrt und pflegt das umfassende audiovisuelle Werk des Literaturpreisträgers. Mit ihrem digitalisierten Medienarchiv versteht sich die Stiftung als Partnerin der Forschung, Wissenschaft und interessierten Öffentlichkeit. Günter Grass als Mensch, Künstler und Schriftsteller soll gerade auch  jüngeren Menschen erfahrbar gemacht werden. „Der digitale Grass & Co. als Anspruch und Ziel unserer Stiftung“, so Dr. Klaus Meier, „hat deutliche Fortschritte gemacht.“

Presse

Pressemitteilung vom 28.12.2021
Bund fördert Bremer Grass-Stiftung: 175.000 Euro für Zukunftsprojekt des digitalen Medienarchivs
Download

Termine

Externe Termine in Planung.

Gefördert durch:

Stand: 07.01.2022